no-img

TIROLER sponserte Benefizkonzert des Kammerchor Innsbruck

Eindrucksvoll präsentierte sich der Kammerchor Innsbruck beim Benefizkonzert in der Pfarrkirche Völs. Erstmals am Dirigentenpult stand der neue Chorleiter und Komponist Martin Lindenthal.

In einem anspruchsvollen Programm unter dem Motto "Von einem Licht ins andre gehn" kamen Chorwerke aus sechs Jahrhunderten unter anderem von Benjamin Britten, Eric Whitacre, Heinrich Schütz und Martin Lindenthal zur Aufführung. Das Konzert wurde instrumental grandios durch Hannes Sprenger am Saxophon und Martin Lindenthal am Hang ergänzt.
 
Pfarrer Christoph Pernter OPraem freute such über dieses Gastkonzert und bedankte sich bei den zahlreichen Besuchern, darunter auch Bischof Manfred Scheuer, für Ihr Kommen. Ein besonderer Dank galt der TIROLER VERICHERUNG (vertreten durch Prokurist Thomas Steixner), die dieses Konzert möglich gemacht hat. Einen besonderen Anteil am Zustandekommen dieser großartigen Veranstaltung hatte Mitorganisatorin Maria Scheiber, die für die Pfarre Völs die Bewerbung einreichte.
 
Das Benefizkonzert fand anlässlich des 50-Jahr-Jubiläums der Diözese Innsbruck statt. Die TIROLER VERSICHERUNG, der Hauptsponsor des Diözesanjubiläums, vermittelte den Kammerchor Innsbruck kostenlos. Der Erlös aus den Spenden kommt der Vinzenzgemeinschaft Völs für caritative Zwecke zugute.
 
www.kammerchorinnsbruck.at
www.tiroler.at

Aktuelle Termine

Tiroler VersicherungRaiffeisenStadt InnsbruckLand Tirol

AUFBRECHEN 2014
Diözese Innsbruck
Riedgasse 9-11, 6020 Innsbruck
+43 512 2230-2210
michael.gstaltmeyr@dibk.at