no-img

Eröffnung der Ausstellung "Der Himmel so weit"

Das Welthaus der Diözese Innsbruck lädt herzlich ein zur Eröffnung der Ausstellung „Der Himmel so weit – Aufbrechen in die Eine Welt“ am Donnerstag, 4. Dezember um 17 Uhr im Congress Innsbruck. Die Ausstellung steht bewusst am Ende von „50 Jahre Diözese Innsbruck" - ein erstes Zeichen für ein Nachwirken des Gedenk- und Jubiläumsjahres.

Die Ausstellung erzählt die Geschichten von TirolerInnen, die in die Welt aufgebrochen sind und von Menschen aus aller Welt, die in Tirol zu Hause sind, sie verortet die Diözese in der Weltkirche und zeigt Möglichkeiten zu eigenem Engagements auf. Eröffnet wird die Ausstellung von Bischof Manfred Scheuer. Nach einer thematischen Einführung lassen wir den Abend bei Musik und kleinem Buffet ausklingen.

Mit „Der Himmel so weit – Aufbrechen in die Eine Welt“ bringt das Welthaus eine internationale Perspektive in die Begehung des Diözesanjubiläums ein. Die Wanderausstellung regt zu einer Auseinandersetzung mit der Bedeutung von Weltkirche, Mission, globaler Verantwortung und Solidarität an. 50 Jahre Diözese Innsbruck, das bedeutet auch 50 Jahre internationales Engagement vieler TirolerInnen in der und für die Welt. Die ansprechend gestaltete Ausstellung würdigt das Engagement von MissionarInnen aus der Diözese Innsbruck und ermöglicht es, uns von ihren Erfahrungen inspirieren zu lassen. Die Welt ist auch in der Diözese präsent, mit Menschen aus unterschiedlichen Ländern, die sich auf vielfältige Weise in das Diözesanleben einbringen. Die Arbeit der Hilfs- und Missionswerke ist ein weiteres Thema der Ausstellung. Der Blick der Ausstellung richtet sich nicht nach hinten sondern nach vorne, erweitert den Horizont der BesucherInnen und gibt Anstöße für das eigene Engagement.
 
Als Wanderausstellung in ganz Tirol unterwegs
Flexible Gestaltung, einfacher Aufbau und Transport ermöglichen es, die Ausstellung an vielen verschiedenen Orten (z.B. in Schulen, Pfarren, Gemeinden) zu zeigen Wir freuen uns auf Ihren Besuch der Ausstellung an einem Standort in Ihrer Nähe. Sie haben auch die Möglichkeit, die Ausstellung kostenlos für Ihre Einrichtung auszuleihen und die Weltkirche bei sich lebendig werden zu lassen!

 
Ausstellungstermine
 
Eröffnung: Donnerstag 4. 12. 2014, 17 Uhr
Congress Innsbruck
Anmeldung erbeten
 
5. 12. 2014 – 10. 12. 2014
Congress Innsbruck
Mo – Fr von 7 – 17 Uhr, Sa/So von 8 – 20 Uhr
Rennweg 3
 
12. 12. 2014 – 13. 2. 2015
Theologische Fakultät Innsbruck
Mo – Fr von 8 – 18 Uhr (in den Weihnachtsferien 8 –12 Uhr) und nach Vereinbarung
Karl-Rahner-Platz 1
 
16. 2. 2015 – 5. 3. 2015
Katharina Lins Schulen Zams
Mo – Fr von 8 – 17 Uhr, am Wochenende
nach Anmeldung unter 05442/62484
Barmherzige Schwestern, Klostergasse 8, Zams
 
27. 6. 2015 – 3. 8. 2015
Stift Fiecht
Mo – Sa von 9 – 12 Uhr und 14 – 17 Uhr
So von 10.30 – 12 Uhr und 14 – 17 Uhr
Sonderführungen nach telefonischer Anmeldung möglich: 05242/632760
 
Oktober 2015 Imst
Kontakt: andreas.sturm@cni.at
 
Weitere Termine bis Ende 2015 überall in der Diözese Innsbruck.
 
www.welthaus-innsbruck.at

Aktuelle Termine

Tiroler VersicherungRaiffeisenStadt InnsbruckLand Tirol

AUFBRECHEN 2014
Diözese Innsbruck
Riedgasse 9-11, 6020 Innsbruck
+43 512 2230-2210
michael.gstaltmeyr@dibk.at